Suche

AnnoRadZumal

Sabbatjahr per Rad

Kategorie

MYOG – Resultate

Damit das Smartphone Haltung bewahrt… Handyhalterung selber gemacht!

Wir haben umdisponiert! Die Navigationsapp Locus Map ist nach längeren Tests mittlerweile so überzeugend, dass wir uns entschlossen haben, das Garmin Edge1000 „zu Hause“ zu lassen. Somit ist die Anzahl der Stromverbraucher reduziert, genauso wie die Gefahr, dass dieses Gerät verloren geht.

Nur: Wie bekommt man das Smartphone (mittlerweile auch ein neuer Begleiter in Form des Moto G 2 von Motorolla) stabil und sicher an das Radl? Diverse kommerziell zu erwerbende Lösungen konnten nicht wirklich überzeugen und so warfen wir kurzerhand das eigene Geschick in die Waagschale, zusammen mit Klettband, einem Plastestreifen als Verstärkung, einem normalen Silikoncase für das Handy, stabilem Cordura, der Nähmaschine, etwas Lebenszeit und Vorstellungskraft, um uns unsere MYOG-Handyhalterung zu zimmern, die auch in ruppigerem Gelände überzeugen kann.

Das Resultat kann sich durchaus sehen lassen und hat sich bereits wunderbar bewähren können. Aber guckt doch selbst!

Fast alles im Rahmen – die Dreieckstaschen

Das Versehen des Rahmendreiecks mit einer passgenauen Tasche ist seit Jahren gängige Praxis im Bereich des Bikepacking. Bereits 2014 konnte ich dieses Prinzip des Gepäcktransportes ausgiebig auf dem Weg entlang der ehemals innerdeutschen Grenze via Bergfahrrad testen. Es hat sich aus meiner Sicht vollsten bewährt:

  • man bekommt mehr rein, als man denkt 🙂 (vor allem das relative schwere Werkzeug, etwas Essbares und die Elektronik fanden darin wunderbar Platz)
  • der Schwerpunkt liegt schön weit unten und somit ist das Fahren auf unwegsamem Gelände angenehmer
  • man nutzt Stauraum am Rad effektiv

Zum Einsatz kamen beim Nähen hauptsächlich das extrem robuste X-Pac VX21, kombiniert mit PU-beschichtetem 500er Cordura. Zudem wurden die beiden Tasche am Rahmenverlauf etwas abgepolstert, bekamen einen robusten 5er-Reißer von YKK und natürlich jede Menge Klettband von Velcro.

Sitzt! Passt! Wackelt und hat Luft!

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑